...

Podcast: Wenn ein Baby stirbt

Was bedeutet es, sich von seinem Kind verabschieden zu müssen? Eine Fehlgeburt zu erleiden oder ein Kind zu gebären, das nicht mehr lebt? Es ist ein Thema, das uns besonders am Herzen liegt. Ein Thema, mit dem wir in der Beratung oft konfrontiert sind und über das viel zu wenig gesprochen wird. Das möchten wir ändern. Denn nur wenn wir Eltern, die eine Fehlgeburt oder Totgeburt erlebt haben, besser verstehen, können wir sie auch entsprechend unterstützen.

Begleitung bei Fehlgeburt und Totgeburt

In dieser Episode spricht Daniela Niedermayr-Mathies mit Franziska Maurer. Sie ist Hebamme und Therapeutin und hat ihre eigene Praxis in Bern, Schweiz. Der Schwerpunkt ihrer beratenden Tätigkeit liegt darin, Eltern zu begleiten, die sich in Krisensituationen befinden. Das kann der Verlust eines Babys in den ersten Schwangerschaftsmonaten sein oder auch die Begleitung, die es braucht, wenn ein Kind unmittelbar vor, während oder nach der Geburt stirbt.

Aus Erfahrung wissen wir, dass der Verlust eines Kindes für die Eltern ein unglaublich traumatisches Erlebnis ist. Oft ist es für Angehörige, Freunde und Arbeitskollegen schwer nachzuvollziehen, was dieses Ereignis bei betroffenen Eltern auslöst. Daher möchten wir in dieser Episode nicht nur auf die Gefühle und Ängste der betroffenen Eltern eingehen, sondern auch zu etwas mehr Einblick und Verständnis beitragen.

Jetzt Episode hören

Auf den wichtigsten Plattformen hören:

Nützliche Links

Weitere Episoden

Podcast_PND_iStock-1202550943_02

Podcast: Pränataldiagnostik – ja oder nein?

Werdende Eltern wünschen sich oft die Sicherheit, dass mit ihrem ungeborenen Kind alles in Ordnung ist. Mit Hilfe von vorgeburtlichen Untersuchungen während der Schwangerschaft können Risiken und Abweichungen frühzeitig erkannt werden.

Podcast_Beziehung_zum_Kind_stocksy_3996926

Podcast: Eine Beziehung zum ungeborenen Kind entwickeln

Wussten Sie, dass der Beziehungsaufbau zu Ihrem Baby bereits im Mutterleib beginnt? Wir besprechen, warum es sich lohnt, mit Ihrem ungeborenen Kind schon ganz früh in Verbindung zu treten.

Podcast_Alleinerziehend_VIVF00906

Podcast: Alleinerziehend – schaffe ich das?

Was bedeutet es, ein Kind allein zu bekommen? Manche Frauen sind ungewollt, andere gewollt ohne Partner schwanger. Susanne Haunold ist Hebamme und selbst alleinerziehende Mutter und teilt ihre Erfahrungen aus professioneller und privater Sicht mit un...

Podcast_PND_iStock-1202550943_02

Podcast: Pränataldiagnostik – ja oder nein?

Werdende Eltern wünschen sich oft die Sicherheit, dass mit ihrem ungeborenen Kind alles in Ordnung ist. Mit Hilfe von vorgeburtlichen Untersuchungen während der Schwangerschaft können Risiken und Abweichungen frühzeitig erkannt werden.

Hauptmenü

Schaan

Landstrasse 40

9494 Schaan

Mo.–Fr.: 8-12 Uhr oder nach Vereinbarung.

Von 15.–19. Juli bleibt die Beratungsstelle geschlossen.

Feldkirch

Bahnhofstraße 18

6800 Feldkirch

Mo.–Fr.: 8-12 Uhr oder nach Vereinbarung

Buchs

Bahnhofstrasse 34

9470 Buchs

Mo.–Fr.: 8-12 Uhr oder nach Vereinbarung.

Von 15.–19. Juli bleibt die Beratungsstelle geschlossen.

Schaan

Landstrasse 40

9494 Schaan

Mo.–Fr.: 8-12 Uhr oder nach Vereinbarung.

Von 15.–19. Juli bleibt die Beratungsstelle geschlossen.

Feldkirch

Bahnhofstraße 18

6800 Feldkirch

Mo.–Fr.: 8-12 Uhr oder nach Vereinbarung

Buchs

Bahnhofstrasse 34

9470 Buchs

Mo.–Fr.: 8-12 Uhr oder nach Vereinbarung.

Von 15.–19. Juli bleibt die Beratungsstelle geschlossen.